Leonhardplatz 8

82256 Fürstenfeldbruck

08141- 625 66 83

kontakt@wir-imDialog.de
paarberatung_slider

Beratung für Paare

Im Verlauf einer Partnerschaft und Ehe gehören Konflikte und Missverständnisse zum Alltag.

Treten Beziehungsprobleme jedoch gehäuft auf und Meinungsverschiedenheiten enden immer öfter in Streit, tiefen Verletzungen, Kränkungen oder Vertrauensbrüchen steht an Stelle der ehemaligen Liebesbeziehung eine Beziehungskrise:
Das „Miteinander reden“ wird schwierig bis unmöglich, Erwartungen an die Beziehung bleiben unerfüllt und Verletzungen geschehen. Nicht selten verlieren sich beide Partner dann in gegenseitigen Vorwürfen und Unverständnis. Ständiger Streit zermürbt. Als Folge kommt es zum wechselseitigen Rückzug. Das Paar steht vor der Frage, ob es noch etwas ändern kann, will – manchmal entsteht das Gefühl, dass irgendwie alles auf Trennung hinaus zu laufen scheint…
Manche Paare wünschen sich aber auch einfach eine Vertiefung und die intensive Entwicklung ihrer Beziehung ohne einen konkret benennbaren Anlass oder Konflikt.

Das Thema der Paarberatung kann der ganz normale Alltag sein, die Kommunikations- und Interaktionsmuster, der Umgang mit chronischen Problemen, das „kleine-Ursache—große-Wirkung“ Problem, tiefsitzende Verletzungen und Enttäuschungen und alle anderen Probleme, die den Beziehungs- und Ehealltag lähmen oder eskalieren lassen.

Ich sehe meine Aufgabe in der Paarberatung darin Sie als die „Fachleute“ für Ihr gemeinsames „Projekt Partnerschaft“ mit der nötigen Distanz und meiner fachlichen Kompetenz zu begleiten. So dass Sie in einen gelungenen Dialog kommen, Sie ein neues und besseres Verständnis entwickeln, neue Perspektiven ausloten und schließlich Ihre gemeinsamen Lösungen finden, erproben und festigen können.

In der Paarberatung spreche ich sowohl Menschen an, die gelegentlich einen professionellen Blick von außen wünschen, um miteinander wieder auf den Weg zu kommen – ebenso wie Paare, die in einer größeren Krise stecken.

Eine Paarberatung ist dann hilfreich, wenn Sie z.B. entdecken möchten:

  • Wie es möglich ist, Vorwurfskreisläufe und Streitspirale zu durchbrechen und sich eine neue Partnerschaftskommunikation zu erschließen
  • Wie Sie eine konstruktive Streitkultur miteinander entwickeln können
  • Wie Sie den Kreislauf von sich oft zuspitzenden Konflikten durchbrechen und stattdessen tragfähige und faire Lösungen schaffen können
  • Was es benötigt, um Verletzungen aus den letzten Partnerschaftsjahren aufzuarbeiten (z.B. Vertrauensbruch, Untreue, Grenzüberschreitungen)
  • Wo Sie in Ihrer Partnerschaft stehen
  • Ob Sie weiterhin in eine gemeinsame Zukunft investieren möchten, oder was es benötigt um sich gut trennen zu können
  • Wie Sie vor den Kindern mit Konflikten und Krisen angemessen umgehen können
  • Wie Sie sich über unterschiedliche Standpunkte in der Erziehung der Kinder einigen können
  • Wie Sie bei Veränderungen der familiären Strukturen ihre gemeinsame Zukunft positiv gestalten (z.B. bei schwerer oder chronischer Krankheit, Arbeitsplatz- und Wohnortwechsel, Eheschließung oder Geburt eines Kindes, Patchwork- Familie,)
  • Wie Sie eine sichere Balance als Paar zwischen den Anforderungen in Beruf und Familie erreichen
  • Wie Sie in der Routine des Alltags die damit einhergehende Unzufriedenheit, Entfremdung und /oder gemeinsame Leere in Ihrer Beziehung und Ihre Partnerschaft überwinden, sie stattdessen wiederbeleben und spannend gestalten können

Erfahrungsgemäß entschließen sich viele Paare leider sehr spät zu einer Paarberatung, wodurch sich das Trennungs- und Scheidungsrisiko deutlich erhöht. Je eher Paare in einer Paarberatung professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen, desto überschaubarer und weniger manifestiert sind ihre Problemstellungen. Die Möglichkeit eine gemeinsame Verständigungsbasis miteinander zu entwickeln und die Bereitschaft zu Kompromissen sind insgesamt häufig noch größer.

Investieren Sie also rechtzeitig in das Wertvollste in Ihrem Leben und das Fundament Ihrer Familie – Ihre Partnerschaft!

systemische Paarberatung, Paarberatung, Paarkonflikt, Trennung, Fremdgehen, Patchworkeltern

Top